Sauerstoffbehandlung

Sauerstoff - ein Lebenselixier!


Sauerstoffmangel ist heute immer häufiger eine Ursache für viele Beschwerden und Leiden. Zu wenig Bewegung, zu viel schlechte Luft und Rauchen sind meist mitverantwortlich für Sauerstoffmangel, aber auch Streß und daraus resultierende Erschöpfung, verhindern häufig eine ausreichende Sauerstoffversorgung.

Um Ihre Sauerstoffversorgung wieder in Ordnung zu bringen oder Sie einem Mangel vorbeugen möchten, dann bedienen Sie sich dem Komfort einer Sauerstoffinhalationsbehandlung!

Rasch werden Sie spüren, wie Vitalität und Lebensfreude zurückkehren.

Warum sollten Sie eine Sauerstoff-Kur machen?

Damit Sie

  • vital bleiben
  • belastbar und lange selbstständig sind
  • körperlich und geistig fit bis in hohe Alter leben
  • Ihre Anfälligkeit für Krankheiten mindern
  • Ihre Merkfähigkeit und Konzentration  fördern,  
  • sich von schweren Belastungen rasch erholen
  •  Durchblutungsstörungen vorbeugen
  • sich nach überstandenen Krankheiten besser erholen und die körpereigene Abwehr stärken


Wann darf eine Sauerstoffbehandlung nicht durchgeführt werden?

  • im akuten Krankheitsstadium
  • als Spenderorganträger
  • bei Überfunktion der Schilddrüse